USA Reiseführer







Wildnis & Natur

  Parks & Monuments
  Wilderness Areas
  Wildlife Refuges
  Scenic Byways






Outdoor & Fun

  Hiking & Backpacking
  Whitewater Rafting
  Horseback Riding
  Mountain Biking
  Canyoneering






Reiseführer


Informationen & Reisetipps
Landkarten & Topomaps
Download GPS Daten
Fotogalerie







Natur


Outdoor


Abenteuer



Anza Borrego Desert State Park  

Mary's Grove
Im Anza Borrego State Park gibt es viele schöne Palmenhaine


Kurzinfo

Der mit knapp 250.000 Hektar größte State Park der USA schützt ein riesiges Wüsten- und Felsengebiet, das vom Ostrand des Küstengebirges bis zum Salton Sea und hinunter zur mexikanischen Grenze reicht. Besonders im Frühjahr, zur Zeit der Kakteenblüte, ist der weitläufige Anza Borrego Park ein beliebtes Ausflugs-, Camping- und Wanderziel. Allerdings beschränken sich die meisten Besucher auf die Gebiete rund um Borrego Springs und die größeren Campingplätze. Wer etwas Zeit und Abenteuerlust mitbringt, findet aber selbst zur Hauptreisezeit genug Möglichkeiten, die wilde Schönheit dieser Landschaft ungestört zu genießen. Auf unbefestigten Dirt Roads erreicht man per Bike, Allradfahrzeug oder zu Fuß die vielen abgelegenen Wüsten- und Canyongebiete des Parks, wo man Gelegenheit hat, auf einem der landschaftlich reizvoll gelegenen Einfachcampgrounds oder einfach irgendwo in der Wildnis zu übernachten.



Ausführliche Beschreibung im neuen USA Reiseführer



Musterkapitel

Joshua Tree
Joshua Trees sieht man im Anza Borrego State Park nicht so oft

Desert Holly
Eine blühende Desert Holly

Joshua Tree
Kleine Lehmhöhle in der Bow Willow Area

California Palm Trees   California Palm Trees
Kalifornische Fächerpalmen im Anza Borrego State Park

Joshua Tree
Wanderung zum Palmenhain Mary's Grove


Ausführliche Infos zu diesem Reiseziel im neuen USA Reiseführer

Faszination USA Südwesten

Reiseführer bestellen



Impressum       Datenschutzerklärung