USA Reise - Übernachten in Hotels und Motels

Lage von Hotels und Motels

Während Hotels fast nur im Zentrum von Großstädten anzutreffen sind, findet man Motels in allen größeren und kleineren Orten. Hier liegen sie meist dicht nebeneinander an den großen Einfallstraßen (bei Großstädten auch an den Interstates), nur sehr selten etwas abseits davon. Dadurch ist man nachts oft erheblichem Straßenlärm ausgesetzt, was sich dadurch etwas abmildern lässt, dass man die Fenster schließt und die Aircondition anstellt. Daneben kann man auch direkt beim Einchecken darum bitten, ein Zimmer möglichst weit weg von der Straße zu bekommen.

Motelketten

Die meisten Motels gehören in den USA mittlerweile zu einer großen Motelkette wie Best Western, Quality Inn, Days Inn oder Super 8. Frühstück ist bei den Motels im Preis inbegriffen. Allerdings ist es oft sehr spartanisch und man muss sich selbst bedienen (Kaffee, Toast, Muffins, Apfel/Banane). Wer gerne gut und ausgiebig frühstückt, geht daher lieber gleich in einen Diner oder in ein Café. Die besten Tipps dazu erhält man an der Rezeption des Motels.

Ausstattung der Motels

Ausgestattet sind die amerikanischen Motels entweder mit einem oder zwei Queensize-Betten (1,52m breit) oder einem Kingsize-Bett (1,93m breit). Dabei ist der Preis pro Zimmer zu bezahlen, nicht pro Person. Als Einzelreisender zahlt man daher immer den vollen Preis des Doppelzimmers. Ausgesprochene Einzelzimmer gibt es nur sehr selten. Zur weiteren Ausstattung der Motels gehört daneben meist ein Kaffeekocher, eine Mikrowelle, ein Bügelbrett mit Bügeleisen und ein elektrischer Fön, gelegentlich auch ein Kühlschrank. Parken kann man direkt vor dem Motelzimmer. Manche Motels besitzen auch ein eigenes Fitnesscenter, einen Indoor - oder Outdoor Swimmingpool (der saisonal beheizt sein kann) und einen Hot Tub (Whirlpool).

B&B, Guest Ranches und Lodges

Daneben gibt es vor allem in ländlichen Regionen auch privat geführte Bed & Breakfast Unterkünfte sowie Guest Ranches und Lodges, die neben Zimmern auch diverse Freizeitaktivitäten anbieten.

Reservierungen

Während man in großen Städten in der Regel auch kurzfristig ein Motelzimmer bekommt, sollte man Unterkünfte innerhalb von Nationalparks oder in deren näherer Umgebung unbedingt lange im Voraus reservieren. Ob ein Motel noch freie Zimmer hat oder nicht, erkennt man an dem Leuchtschild 'Vacancy / No Vacancy'.


Natur  Wandern  Outdoor  Abenteuer        © www.tourideas-usa.com



v