USA Reiseführer








Faszination Südwesten


Info & Bestellung


Wildnis & Natur

  Parks & Monuments
  Wilderness Areas
  Wildlife Refuges
  Scenic Byways







Faszination Südwesten


Info & Bestellung


Outdoor Adventures

  Hiking & Backpacking
  Whitewater Rafting
  Horseback Riding
  Mountain Biking
  Canyoneering







Faszination Südwesten


Info & Bestellung


Indianische Kultur

  Festivals & Powwows
  Indian Rock Art
  Indian Ruins
  Pueblos






Faszination Südwesten


Info & Bestellung


USA Reiseführer









Natur


Outdoor


Abenteuer


Faszination Südwesten


Info & Bestellung




Aztec Ruins

Aztec Ruins
Der Rundweg durch die Aztec Ruins

Bei den Aztec Ruins handelt es sich um eine mittelgroße und recht gut erhaltene Pueblosiedlung aus dem 11. bis 13. Jahrhundert, die einst über eine breite Straße mit dem großen Zentrum der Anasazi-Kultur im 55 Meilen südlich gelegenen Chaco Canyon verbunden war. Zu den Besonderheiten der Anlage gehört eine vollständig restaurierte große Kiva sowie die Hubbard Tri-Wall Site, ein ungewöhnlicher Rundbau mit 22 Räumen und drei ineinander geschachtelten, konzentrischen Mauerringen, in dessen Zentrum sich ebenfalls eine Kiva befand. Die Aztec Ruins wurden 1987 zur World Heritage Site erklärt.



Ausführliche Beschreibung im neuen USA Reiseführer

Faszination USA Südwesten

Musterkapitel

Aztec Ruins West Pueblo
Das West Pueblo bestand aus 400 Räumen und mehreren kleineren Kivas

Aztec Ruins
Die Architekur ähnelt den Bauwerken im Chaco Canyon

Kiva Aztec Ruins
Blick in eine Zeremonialkiva

Great Kiva Aztec Ruins
Im Innern der gedeckten Kiva




Ausführliche Infos zu diesem Reiseziel im neuen USA Reiseführer

Faszination USA Südwesten

Reiseführer bestellen



Impressum       Datenschutzerklärung