USA Reiseführer







Wildnis & Natur

  Parks & Monuments
  Wilderness Areas
  Wildlife Refuges
  Scenic Byways






Outdoor & Fun

  Hiking & Backpacking
  Whitewater Rafting
  Horseback Riding
  Mountain Biking
  Canyoneering






Indianische Kultur

  Festivals & Powwows
  Indian Rock Art
  Indian Ruins
  Pueblos






Reiseführer


Informationen & Reisetipps
Landkarten & Topomaps
Download GPS Daten
Fotogalerie







Natur


Outdoor


Abenteuer



Ausführliche Infos zu

Guadalupe Mountains Nationalpark

im USA Südwest

Reiseführer
          Guadalupe Mountains Nationalpark    

Guadalupe Mountains

Kurzinfo


Im äußerst dünn besiedelten Grenzgebiet von New Mexico und Texas gelegen, wird dieser eindrucksvolle Nationalpark dominiert von der mächtigen und weithin sichtbaren Gebirgskette der Guadalupe Mountains. Höchster Gipfel ist der Guadalupe Peak, mit 2.667 Metern gleichzeitig der höchste Berg von Texas. Der Park ist vor allem ein Wandergebiet. Besonders lohnende Ziele sind dabei der Guadalupe Peak und die ungewöhnlichen Felstreppen der Hiker's Staircase am Devils Hall Trail. Zum Park gehört auch ein kleines Sanddünengebiet, das über eine separate Zufahrtsstraße erreichbar ist.

Ausführliche Beschreibung im neuen USA Reiseführer



Musterkapitel


Die Guadalupe Mountains sind Teil eines exponierten Unterwasser-Riffs


Der Nationalpark umfasst 7 verschiedene Klimazonen


Engelmann Prickly Pear Cactus (Opuntia engelmannii)


Die Ruinen der Pinery Butterfield Stage Station


Blick Richtung Hunter Peak


Schöner Blick vom Hwy 62 über ein fast ausgetrocknetes Flussbett


Eine Meile lang ist der Wanderweg zu den Dünen


Die Sanddünen des Guadalupe Mountains Nationalparks


Der 2.667 Meter hohe Guadalupe Peak


Der Devils Hall Trail endet an der Hiker's Staircase


Ausführliche Infos zu diesem Reiseziel im neuen USA Reiseführer

Faszination USA Südwesten

Reiseführer bestellen



Impressum       Datenschutzerklärung