USA Reiseführer







Wildnis & Natur

  Parks & Monuments
  Wilderness Areas
  Wildlife Refuges
  Scenic Byways






Outdoor & Fun

  Hiking & Backpacking
  Whitewater Rafting
  Horseback Riding
  Mountain Biking
  Canyoneering






Indianische Kultur

  Festivals & Powwows
  Indian Rock Art
  Indian Ruins
  Pueblos






Reiseführer


Informationen & Reisetipps
Landkarten & Topomaps
Download GPS Daten
Fotogalerie







Natur


Outdoor


Abenteuer



Morning Glory Bridge
Negro Bill Canyon

Morning Glory Bridge
Eine kleine Oase unterhalb der Morning Glory Bridge

Ziel dieser wunderschönen Canyonwanderung ist die Morning Glory Bridge. Dieser 73 Meter breite und über 30 Meter hohe Steinbogen überspannt dicht an einen riesigen Felsüberhang geschmiegt in luftiger Höhe einen flachen und mit schattigen Bäumen umsäumten Wasserpool, der direkt aus einer Quelle in den Felsen gespeist wird. Man muss nur etwas aufpassen, denn neben Bäumen wächst hier auch der buschähnliche Poison Ivy, der sehr schmerzhafte Hautreizungen hervorrufen kann. Da der Poison Ivy nicht gerade einfach zu identifizieren ist (Hauptmerkmal sind die herzförmigen, immer zu dritt angeordneten Blätter), macht man hier am besten um alles, was grün ist und Blätter hat einen großen Bogen.



Ausführliche Beschreibung im neuen USA Reiseführer

Faszination USA Südwesten

Musterkapitel

Morning Glory Bridge
Canyoneeringtrip zur Morning Glory Bridge

Morning Glory Bridge    Morning Glory Bridge
Abseilmanöver am oberen Ende der Morning Glory Bridge




Ausführliche Infos zu diesem Reiseziel im neuen USA Reiseführer

Faszination USA Südwesten

Reiseführer bestellen